Gourmet Wanderung inklusive 3-Gang-Menü und Aperitif

Wandern für Feinschmecker

Köstliche Gerichte, wie regionale Fischspezialitäten und leckere Desserts, erwarten Sie auf der Gourmetwanderung für Feinschmecker.

Wegbeschreibung:

Lassen Sie Ihr Auto oder Bus auf dem Parkplatz vor der Kirche in Holzhausen stehen. Ein kleiner Wanderweg führt bis zum „Bio-Hotel Schlossgut Oberambach“, in dem Sie bei einem feinen Aperitif den Blick über den Starnberger See bis hin zur Zugspitze genießen können. Ein idyllischer Weg hinunter zum See führt Sie bis zur Straße und dann links bis zum Landgasthof „Huber am See“. Dort können Sie die Spezialität des Hauses – „Hubers Fischsuppe“ mit verschiedenen Edelfischen, Riesengarnelen, Gemüse und Safran im Wein Sud oder einen Salat als Vorspeise zu sich nehmen. Jetzt haben Sie die Wahl, auch das Hauptgericht dort zu genießen oder weiter am Seeufer entlang in Richtung Süden zu wandern. Sie gehen an der Muttergotteskapelle und am Ungarischen Tor vorbei. Dahinter liegt die „Villa Bonsels“, benannt nach Waldemar Bonsels, dem „Vater“ der Biene Maja, der hier lange Zeit lebte. Lassen Sie die Schiffsanlegestelle und das Gasthaus zum Fischmeister hinter sich und gehen Sie am See entlang, vorbei am Campingplatz durch das Naherholungsgebiet Ambach. Sie gelangen direkt zum „Buchscharner Seewirt“. Auch hier haben Sie die Möglichkeit, das Hauptgericht zu sich zu nehmen, bevor Ihnen ein leckeres Dessert serviert wird. Nach dem feinen Menü kehren Sie zurück und machen einen gemütlichen Verdauungsspaziergang bis zur Abzweigung kurz vor der Schiffsanlegestelle. Hier folgen Sie dem Luigenkamerweg Richtung Osten, halten sich bald wieder links und folgen dem Weg zurück zum Schlossgut Oberambach. Von hier aus führt Sie der Wanderweg hinter dem Badeteich wieder zurück zum Parkplatz an der Holzhausener Kirche.

Viel Spaß bei Ihrer Gourmet Wanderung am königlichen Starnberger See. Individuell und persönlich – Event Marketing – die Agentur mit dem „Personal Touch“.