Drum Events bis zu 600 Personen

Rhythmisches Firmenfeuerwerk

Der “Afro-Samba” vereint Elemente der westafrikanischen Djembe Musik mit brasilianischen Samba Motiven. Hierzu werden die Basstrommeln aufrecht gestellt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben Gelegenheit, sich auf die drei Gruppen zu verteilen:

  • die erste Gruppe spielt auf den Basstrommeln, die mit dicken Stöcken geschlagen werden
  • die zweite Gruppe spielt auf den Djemben
  • die dritte Gruppe grooved und unterstützt mit brasilianischer Smallpercussion

Ziel ist das stabile Trommeln der drei Gruppen, die sowohl ihr eigenes Rhythmuspattern spielen als auch die Rhythmusfiguren der anderen Gruppen als Ergänzung hören können. Dann folgt eine einfache Call-/Response-Phrase. Das heißt: der Solotrommler gibt den Call und die Gruppe antwortet mit einer kräftigen Response-Phrase. Hört sich vielleicht kompliziert an, ist aber sehr einfach und mit viel Freude garantiert stressfrei zu machen. Es ist ein phantastisches, lautstarkes Gruppenerlebnis, jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin kommt garantiert in Spielfreude und Power! Und die beiden afrikanischen Solotrommler werden das Ganze dann zu einem rhythmischen Feuerwerk anheizen. Eine Teamerfahrung der ganz besonderen Art.

Event Marketing – die Agentur mit dem “PERSONAL TOUCH” – www.eventm.de